Kontinuierliches Laserschneiden: Wesentliche Merkmale

Zuletzt aktualisiert:
Januar 24, 2024

Inhaltsverzeichnis

Kontinuierliche Laser können zum effizienten Schneiden verschiedener Materialien eingesetzt werden, wobei Infrarot-Pulslaser hauptsächlich zum Präzisionsschneiden von Metallmaterialien und Ultraviolett-Pulslaser hauptsächlich zum Präzisionsschneiden von dünnen Metall- oder Nichtmetallmaterialien verwendet werden. Das kontinuierliche Laserschneiden ist ein wichtiger Bereich in der Laserbearbeitung, mit dem verschiedene Metalle und Nichtmetalle geschnitten werden können.

Gute Schnittqualität

Schmaler Schnittspalt (im Allgemeinen 0,1~0,5mm), hohe Präzision (typischerweise Lochmittenabstandsfehler 0,1~0,4mm, Konturgrößenfehler 0,1~0,5mm) und gute Schnittspaltglätte (Oberflächenrauhigkeitswert im Allgemeinen Ra12,5~25μm).

Schnelle Schnittgeschwindigkeit und hohe Effizienz

Das Laserschneiden erfolgt berührungslos und mit geringer Trägheit, was hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten ermöglicht.

Kleine hitzebeeinflusste Zone, minimale Verformung

Obwohl der Wärmeeintrag in den Bearbeitungsbereich durch die Laserstrahlung beträchtlich und die Temperatur hoch ist, ist der Bestrahlungsfleck sehr klein und die Strahlbewegungsgeschwindigkeit ist schnell, was zu einer kleinen Wärmeeinflusszone führt.

Sauber, sicher und wenig arbeitsintensiv

Aufgrund des hohen Automatisierungsgrades des Laserschneidens kann es vollständig eingehaust werden, ohne Verschmutzung und mit geringem Geräuschpegel, was die Arbeitsumgebung für die Bediener erheblich verbessert.

Anwendbar für das Schneiden von fast allen Materialien

Der Laser hat eine hohe Helligkeit und eine gute Richtwirkung, und der fokussierte Lichtfleck ist sehr klein. Er ist in der Lage, eine extrem hohe Energiedichte und Leistungsdichte zu erzeugen, die ausreicht, um jedes Metall zu schmelzen, und kann auch Nichtmetalle bearbeiten, was sich besonders für die Bearbeitung von Materialien eignet, die aufgrund ihrer hohen Härte, ihrer hohen Sprödigkeit und ihres hohen Schmelzpunkts mit anderen Methoden schwer zu bearbeiten sind.

Widerstandsfähig gegen elektromagnetische Störungen

Die Laserbearbeitung erfordert keine Vakuumumgebung wie die Elektronenstrahlbearbeitung.

Einfache Übertragung des Laserstrahls

Der Laserstrahl lässt sich leicht durch ein externes optisches System lenken und kann sogar durch Glasfasern übertragen und mit CNC-Werkzeugmaschinen und Robotern verbunden werden, wodurch verschiedene flexible und elastische Bearbeitungssysteme entstehen.

Gute wirtschaftliche Vorteile des Laserschneidens

Die Vorteile des Laserschneidens kommen vor allem bei Materialien zum Tragen, die mit anderen herkömmlichen Verfahren nur schwer zu bearbeiten sind.

Energiesparend und materialsparend

Aufgrund der schmalen Schnittfuge des Laserschneidens und der CNC-Bearbeitung können ganze Bleche per Software verschachtelt werden, was eine Materialeinsparung von 15%~30% ermöglicht.

Kostenloses Angebot anfordern
Kontakt-Formular

Neueste Beiträge
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen und spannenden Inhalten zu verschiedenen Themen, einschließlich nützlicher Tipps.
Sprechen Sie mit einem Experten
Kontakt
Unsere Vertriebsingenieure stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen ein schnelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu unterbreiten.

Kostenloses Angebot anfordern

Kontakt-Formular

Kostenloses Angebot erhalten
Sie erhalten von uns innerhalb von 24 Stunden eine fachkundige Antwort.
Kontakt-Formular