Die 10 größten Hersteller von Industrierobotern im Jahr 2024

Zuletzt aktualisiert:
Januar 19, 2024

Inhaltsverzeichnis

1. FANUC

FANUC

Seit seiner Gründung im Jahr 1956 in Japan widmet sich dieses führende Unternehmen dem Fortschritt im Bereich der industriellen Automatisierung. Es bietet seinen Kunden eine breite Palette an äußerst zuverlässigen Geräten und automatisierten technischen Lösungen, einschließlich Robotern, Roboter-Automatisierungsprojekten und vollelektrischen Spritzgießmaschinen. Das Unternehmen ist bestrebt, die Effizienz und den Automatisierungsgrad der Fabriken seiner Kunden kontinuierlich zu steigern.

Die FANUC Corporation hat weltweit 264 Servicestellen eingerichtet und bietet technischen Support in 108 Ländern und Regionen.

Shanghai-FANUC Robotics Co., Ltd. ist ein Joint Venture zwischen der FANUC Corporation und der Shanghai Electric Group und unterstreicht die technologische Überlegenheit von FANUC. Mit seiner robusten Engineering-Integration und seinen technischen Servicefähigkeiten liefert es Produkte und ausgereifte, zuverlässige Prozesslösungen zusammen mit umfassenden technischen Dienstleistungen an einen breiten industriellen Kundenkreis.

Als globaler Hersteller in der Fabrikautomationsbranche zeichnet sich die FANUC Gruppe durch ihre herausragenden Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsfähigkeiten aus. Sie bietet ihren Kunden hochzuverlässige Roboter, Automatisierungsprojekte, vollelektrische Spritzgießmaschinen, hochpräzise Erodiermaschinen, kompakte Bearbeitungszentren und komplette automatisierte Verarbeitungsprojekte. Diese Angebote helfen den Kunden, sich auf dem hart umkämpften Markt zu behaupten. FANUC bietet auch Software, Steuerungs- und Bildverarbeitungssysteme an und integriert diese in die von ihm entwickelten Automatisierungsprojekte.

Das Werk in Baoshan erstreckt sich über fast 60.000 Quadratmeter, von denen etwa 40.000 Quadratmeter der Systemintegration gewidmet sind, einschließlich Forschung und Fertigung, Installation, Inbetriebnahme und Werksinspektion.

In China hat Shanghai-FANUC nach der Gründung einer neuen Fabrik in Baoshan im Jahr 2002 nacheinander hundertprozentige Tochtergesellschaften in Guangzhou, Wuhan und Chongqing gegründet. Das Unternehmen nutzt die lokalen Industriecluster und integriert überlegene technologische Ressourcen, um ein intelligentes Fertigungsökosystem aufzubauen. Mit Niederlassungen in Tianjin, Taiyuan, Shenyang, Yantai, Liuzhou, Zhengzhou und an anderen Standorten bietet das Unternehmen landesweit hochwertige intelligente Fertigungslösungen und einen zeitnahen, umfassenden Kundendienst.

Das Phase-III-Projekt von Shanghai-FANUC, eine Zusammenarbeit zwischen der FANUC-Gruppe und der Shanghai Electric Group, wird als die "superintelligente Fabrik" der Roboterwelt angekündigt. Auf einer Fläche von 300.000 Quadratmetern wird es die robuste technische Integration und die technischen Servicefähigkeiten von FANUC voll ausschöpfen. Durch den Einsatz von FANUCs IoT- und KI-Technologien für die intelligente Fertigung soll eine der weltweit größten Roboterproduktionsstätten außerhalb Japans entstehen, die Produktion, F&E, Ausstellung, Vertrieb, ein Systemintegrationszentrum und eine Servicezentrale mit einem erwarteten jährlichen Produktionswert von 10 Milliarden Yuan umfasst.

2. Yaskawa

Yaskawa

Der 1915 in Japan gegründete, weltweit renommierte Hersteller von Antriebsprodukten ist auf die Bereiche Antriebssteuerung, Bewegungssteuerung, Robotik und Systemtechnik spezialisiert und konzentriert sich auf die Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Produktion und den Vertrieb von Motorprodukten. Zu seinem Hauptangebot gehören Motoren, Umrichter und Industrieroboter. 1999 trat das Unternehmen in den chinesischen Markt ein.

Seit ihrer Gründung hat sich die Yaskawa Electric Corporation dem Ziel verschrieben, zur schnellen Entwicklung der globalen Industrie beizutragen und die Träume der Menschen zu verwirklichen. Mit seinen vier Hauptgeschäftsfeldern - Antriebssteuerung, Motion Control, Robotik und Systemtechnik - trägt Yaskawa zur industriellen und gesellschaftlichen Entwicklung bei. Mit führender Qualität und Technologie versorgt das Unternehmen die Welt mit Umrichter-Antriebsprodukten, die zum Umweltschutz beitragen, ein komfortables Leben ermöglichen und die Effizienz und Produktivität von Industriemaschinen steigern.

Yaskawa prägte 1969 den Begriff "Mechatronik" und hat sich seitdem der Integration von elektrischen Produkten und Mechanik verschrieben. Seit der Markteinführung des Transistor-Umrichters VS-616T im Jahr 1974 hat das Unternehmen die Kundenbedürfnisse mit konsequenter Qualität und innovativen Produkten erfüllt. Im Jahr 2017 brachte Yaskawa eine neue Umrichterserie auf den Markt - den leistungsstarken Multifunktionsumrichter GA700 und den Multifunktionsumrichter für Krane CH700. Diese neuen Serien führen Yaskawas stolze Tradition der hohen Qualität fort und bieten mit ihrer vielseitigen, benutzerfreundlichen und zuverlässigen Philosophie die passenden "Antworten" auf die Herausforderungen der Kunden.

Die integrierte AC-Servo-Produktlinie "Σ Series" von Yaskawa umfasst AC-Servomotoren, Direktantriebsmotoren, Linearmotoren und Aktuatoren für Kundenmaschinen und trägt zur Hochgeschwindigkeit und hohen Funktionalität der Kundenmaschinen bei.

Yaskawa-Roboter sind weltweit in verschiedenen Industriezweigen tätig, u. a. in den Bereichen Automobilteile, Maschinen, Motoren, Metall und Logistik. In der Überzeugung, die Möglichkeiten der Zukunft durch den Einsatz von Robotern im Dienste der Menschheit zu erweitern, hat Yaskawa die neue Generation der zweiarmigen Motoman-Roboter für komplexe Aufgaben wie schwierige Montagearbeiten entwickelt und in Serie produziert.

Die multifunktionalen Roboter von Yaskawa mit dem Konzept "Providing Solutions" konzentrieren sich auf die Kommunikation mit dem Kunden und bieten geeignete Lösungen für ein breiteres Spektrum von Bedürfnissen und unterschiedlichen Problemen, die das gesamte FA.CIM-System unterstützen. Heute sind Yaskawa-Roboter in verschiedenen Branchen weltweit im Einsatz.

Als Unternehmen, das umfassende Lösungen anbietet, hat sich Yaskawa Electric (China) Co., Ltd. seit seiner Gründung dazu verpflichtet, zum Fortschritt der chinesischen Industrie beizutragen und den chinesischen Markt kontinuierlich mit Produkten und Technologien von Weltruf zu versorgen. Als ein führendes Unternehmen im Bereich der Motorsteuerung erfüllt Yaskawa mit seiner zuverlässigen Motion-Control-Technologie die Bedürfnisse der ganzen Welt. Auch in Zukunft wird Yaskawa seine Mission fortsetzen, "den Bedürfnissen der Menschen zu dienen und die Umwelt zu schützen" und dabei Hand in Hand mit allen zusammenarbeiten.

3. ABB

ABB

Der ABB-Konzern gehört zu den Fortune Global 500-Unternehmen und hat seinen Hauptsitz in Zürich, Schweiz. Er entstand 1988 durch den Zusammenschluss zweier Unternehmen, die seit mehr als einem Jahrhundert international tätig sind: ASEA aus Schweden und Brown, Boveri & Cie aus der Schweiz. ABB ist ein führender Hersteller in den Bereichen Energie- und Automatisierungstechnik.

ABB ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das den Wandel in Gesellschaft und Industrie vorantreibt, um eine effizientere und nachhaltigere Zukunft zu erreichen. ABB integriert intelligente Technologien in seine Produkte und Lösungen in den Bereichen Elektrik, Robotik, Automation und Bewegungssteuerung durch Software.

ABB wurde 1988 durch den Zusammenschluss zweier Unternehmen mit einer über 100-jährigen internationalen Tradition - ASEA (Schweden) und Brown, Boveri & Cie (Schweiz) - gegründet und hat seinen Hauptsitz in Zürich, Schweiz. ABB kann auf eine über 130-jährige Geschichte zurückblicken und ist weltweit in über 100 Ländern und Regionen mit 105.000 Mitarbeitern tätig.

Die Beziehung von ABB zu China geht auf das Jahr 1907 zurück, als das Unternehmen einen Dampfkessel an das Land lieferte. Nach Jahren der rasanten Entwicklung hat ABB in China umfassende Geschäftsaktivitäten aufgebaut, darunter Forschung und Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Ingenieurdienstleistungen. Das Unternehmen verfügt über 27 lokale Gesellschaften, 15.000 Mitarbeiter in fast 130 Städten und Online- und Offline-Kanäle, die landesweit rund 700 Städte abdecken.

China ist der zweitgrößte Markt des ABB-Konzerns weltweit. Über 90% der Umsatzerlöse von ABB in China stammen aus lokal hergestellten Produkten, Systemen und Dienstleistungen. Als Technologieführer im digitalen Bereich konzentriert sich ABB auf Chinas "neue Infrastruktur" und positioniert sich strategisch in Schlüsselbereichen wie Digitalisierung, industrielles Internet, künstliche Intelligenz, intelligente Fertigung, intelligenter Transport und intelligente Energieinfrastruktur. ABB arbeitet mit chinesischen Anwendern und Partnern zusammen, um die digitale Transformation und Modernisierung der Industrie kontinuierlich voranzutreiben.

4. KUKA

KUKA

Das 1898 in Deutschland gegründete Unternehmen KUKA ist ein weltweit anerkannter Marktführer in der Industrierobotik und ein geschätzter Automatisierungskonzern. Das Unternehmen bietet seinen Kunden umfassende Lösungen aus einer Hand, einschließlich Robotern, Arbeitszellen, vollautomatischen Systemen und Netzwerken, für Branchen wie die Automobil-, Elektronik- und Metallindustrie.

KUKA Robotics wurde 1898 in Augsburg, Bayern, Deutschland, gegründet und ist einer der weltweit führenden Hersteller von Industrierobotern. Mit über 20 Tochtergesellschaften weltweit, überwiegend Vertriebs- und Servicezentren, ist KUKA in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Brasilien, Japan, Südkorea, Taiwan, Indien und den meisten europäischen Ländern vertreten. Der Name KUKA ist ein Akronym für Keller und Knappich Augsburg und dient als eingetragenes Markenzeichen für alle Produkte des Unternehmens.

Im Januar 2017 erwarb das chinesische Haushaltsgeräteunternehmen Midea Group erfolgreich einen Anteil von 94,55% an dem deutschen Robotikunternehmen KUKA.

Als renommierter Automatisierungskonzern erwirtschaftet KUKA einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Augsburg positioniert sich als globaler Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen. KUKA liefert umfassende Lösungen, die Roboter, Arbeitszellen, vollautomatische Systeme und Vernetzung umfassen, und bedient damit verschiedene Marktsektoren wie Automobil, Elektronik, Metall, Kunststoff, Konsumgüter, E-Commerce, Einzelhandel und Gesundheitswesen.

5. EPSON

Wir wurden 1942 in Nagano, Japan, gegründet und haben uns auf den Bereich der digitalen Bildgebung spezialisiert. Unser Ziel ist es, unseren Kunden innovative digitale Bildgebungstechnologien und -lösungen anzubieten. Seit den 1980er Jahren sind wir in den chinesischen Markt eingetreten und stellen vor allem Drucker, Scanner, Projektoren und andere informationsbezogene Produkte her, die die Herzen zahlreicher Verbraucher erobert haben.

Epson ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Japan und einem Jahresumsatz von über 1 Billion japanischen Yen weltweit. Epson hat sich dem Ziel verschrieben, eine nachhaltige Gesellschaft zu schaffen, die Menschen, Dinge und Informationen durch seine ursprüngliche "Spar-, Miniaturisierungs- und Verfeinerungstechnologie" und "digitale Technologie" miteinander verbindet, und strebt danach, die Welt harmonischer und schöner zu machen. Wir setzen unsere Innovationen in den Bereichen Büro- und Heimdruck, kommerzieller und industrieller Druck, Fertigung, visuelle Kommunikation und Lifestyle fort.

Über Epson (China) Co., Ltd.

Epson trat in den 1980er Jahren in China ein und durchlief Phasen des Handels, der Fabrikinvestitionen und der umfassenden Expansion. Nach mehr als 40 Jahren der Entwicklung hat Epson ein robustes Produktions-, Vertriebs- und Servicenetzwerk aufgebaut.

Epson (China) Co., Ltd. wurde 1998 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Peking sowie zwölf Niederlassungen im ganzen Land. Als regionale Hauptniederlassung beaufsichtigt sie die Investitionen und die Geschäftsentwicklung von Epson in China.

Zu den Geschäftsbereichen von Epson in China gehören hauptsächlich Drucker, Scanner, Projektoren und andere informationsbezogene Produkte, elektronische Komponenten und Industrieroboter. Unsere Produkte werden von den chinesischen Verbrauchern wegen ihrer außergewöhnlichen Qualität und umweltfreundlichen Eigenschaften geschätzt.

6. Estun

Estun

Estun Automation, eine renommierte Marke für Industrieroboter, die an der Börse von Shenzhen notiert ist (Aktiencode: 002747), wurde 1993 gegründet und hat sich auf die Bereitstellung von wettbewerbsfähigen integrierten Automatisierungslösungen spezialisiert. Den Kern des Unternehmens bilden Produktserien in den Bereichen Industrieautomation, Roboter und Digitalisierung. Das Wachstum des Unternehmens basiert auf den Grundsätzen der Integrität, der Fokussierung und des gemeinsamen Wachstums, und es verfolgt einen konsequenten Entwicklungspfad durch unabhängige Forschung und Innovation von Kerntechnologien. Dieser Ansatz hat ein solides Fundament der Integrität für die Globalisierung des Unternehmens und den Respekt innerhalb der Branche geschaffen.

Nach fast 30 Jahren kontinuierlicher Bemühungen aller Mitarbeiter und dank der Verpflichtung, ca. 10% des Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung zu investieren, dem Fokus auf das gesamte Automatisierungs-Ökosystem und der starken Unterstützung durch eine globale Ressourcenplattform hat Estun erfolgreich drei Kerngeschäfte kultiviert: industrielle Automatisierungsprodukte, Industrieroboter und industrielle Digitalisierungsprodukte.

Als eines der ersten Unternehmen in China, das unabhängig AC-Servosysteme entwickelt hat, umfasst die Produktlinie von Estun für die industrielle Automatisierung eine vollständige Palette von AC-Servosystemen, Frequenzumrichtern, SPS, Touchscreens, Bildverarbeitungsprodukten und Bewegungssteuerungssystemen. Die Produktpalette umfasst auch intelligente Einheiten wie das Trio-Steuerungssystem, das als Kernstück Bewegungssteuerung und Robotik integriert, um den Kunden personalisierte Automatisierungslösungen zu bieten, von Einzelachs- über Einzelmaschinen- bis hin zu Einzelgerätesystemen.

Die Produktlinie der Industrieroboter des Unternehmens, die sich auf eigene Kernkomponenten stützt, hat eine rasche Entwicklung erfahren. Die Produktpalette, die sich hauptsächlich auf sechsachsige Roboter konzentriert, deckt Tragfähigkeiten von 3 kg bis 600 kg mit mehr als 54 vollständigen Spezifikationen ab. Estun hat führende Kunden und einen bedeutenden Marktanteil in spezialisierten Branchen wie neue Energien, Schweißen, Metallverarbeitung, 3C-Elektronik, Maschinenbau und Luft- und Raumfahrt.

Im Jahr 2021 wagte Estun den Schritt in den Bereich der industriellen Intelligenz und der digitalen Fertigung. Das Unternehmen nutzt seine Kontrolle über die Dateneingabepunkte für Automatisierungsanlagen und bietet seinen Kunden Fernzugriffsplattformen für Automatisierungsanlagen und verschiedene digitale Mehrwertdienste über die einheitliche Cloud-Plattform von Estun und das OPCUA-Kommunikationsprotokoll. Zu diesen Diensten gehören die Erfassung von Anlagendaten und Edge Computing, Zustandsüberwachung, Prozessqualitätskontrolle, Verbesserung der Produktionseffizienz und Materialverbrauchsmanagement.

Ein internationales chinesisches Unternehmen zu werden, steht im Mittelpunkt der Entwicklungsstrategie von Estun. Neben mehreren Tochtergesellschaften in Hubei, Guangdong und Shanghai innerhalb Chinas besitzt Estun auch Anteile an ausländischen Unternehmen, darunter das britische Unternehmen Trio, die deutschen Unternehmen Cloos und M.A.i, das italienische Forschungs- und Entwicklungszentrum, sowie eine Beteiligung an dem US-amerikanischen Unternehmen Barrett. Diese internationalen Unternehmen verschaffen Estun einen führenden Wettbewerbsvorteil bei Bewegungssteuerungslösungen, Schweißrobotern und Rehabilitationsrobotern und bilden eine solide Grundlage für die internationale Entwicklungsstrategie des Unternehmens.

Mit Blick auf die Zukunft wird Estun weiterhin Werte für seine Kunden schaffen und deren Wachstum unterstützen, indem es sich auf spezialisierte Branchenlösungen und unverwechselbare Produkte konzentriert. Das Unternehmen wird auch seine Premium-Kunden aus der Industrie bedienen und dabei seine synergetischen Vorteile in den Bereichen Motion Control und Robotik voll ausschöpfen, um wettbewerbsfähigere integrierte Automatisierungslösungen anzubieten und einen einzigartigen Entwicklungspfad einzuschlagen, der unverkennbar Estun ist.

7. INOVANCE

INOVANCE

Inovance Technology wurde 2003 gegründet und ist seit 2010 an der Börse von Shenzhen notiert. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Automatisierung, Digitalisierung und Intelligenz im Industriesektor. Es ist ein Pionier auf dem Gebiet der industriellen Automatisierung in China und verfügt über bedeutende Vorteile in Kerntechnologien wie Motorantrieb und -steuerung, Leistungselektronik und industrielle Netzwerkkommunikation. Das Unternehmen widmet sich der Forschung und Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Steuerprodukten für die industrielle Automatisierung.

Die 2003 gegründete Shenzhen Inovance Technology Co. Ltd. konzentriert sich auf die Automatisierung, Digitalisierung und Intelligenzierung im industriellen Bereich. Das Unternehmen konzentriert sich auf Kerntechnologien in den Bereichen Informationsebene, Steuerungsebene, Antriebsebene, Ausführungsebene und Sensorebene. Es widmet sich der Forschung und Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Produkten zur Steuerung der Industrieautomation und positioniert sich als Dienstleistungsanbieter für Hersteller von High-End-Anlagen. Inovance stützt sich auf eine industrielle Automatisierungssteuerungstechnologie mit geschützten geistigen Eigentumsrechten und bietet seinen Kunden schnell maßgeschneiderte Lösungen an. Das Unternehmen ist ständig bestrebt, die industrielle Zivilisation mit führender Technologie voranzutreiben und schnell intelligentere, präzisere und hochmoderne umfassende Produkte und Lösungen zu liefern. Als führendes Unternehmen und börsennotierte Gesellschaft im Bereich der industriellen Automatisierungssteuerung verfügt Inovance Technology über mehr als 30 Niederlassungen, darunter in Suzhou, Hangzhou, Nanjing, Shanghai, Ningbo, Changchun und Hongkong.

8. YAMAHA

YAMAHA

Yamaha Motor Co., Ltd. wurde 1955 gegründet, und die Kerntechnologien des Unternehmens - einschließlich der Technologien für kleine Motoren, die mit der Entwicklung von Motorrädern begannen, und GFK-Verarbeitungstechniken, die ihren Ursprung in der Produktion von Bootsrümpfen haben - haben sich zu Steuerungs- und Komponententechnologien weiterentwickelt. Über ein halbes Jahrhundert hinweg haben diese Fortschritte die Diversifizierung und Globalisierung des Unternehmens unterstützt.

Die Yamaha Motor Co. Ltd. wurde am 1. Juli 1955 gegründet und ist auf die Herstellung von Motorrädern spezialisiert. Seit 1960 hat das Unternehmen seine Produktpalette um Wassermotorräder, Außenbordmotoren und Automotoren erweitert.

Yamaha Motor Co., Ltd. ist ein globales Kraftpaket, das wiederholt zu den Fortune Global 500 gezählt wurde. Das Unternehmen verfügt über Fabriken und Geschäftseinheiten an verschiedenen Standorten weltweit und investierte 2006 eine Milliarde Dollar in die Gründung der "Yamaha Motor Trading (Shanghai) Co., Ltd." im Zizhu Science Park des Minhang Distrikts. Diese Tochtergesellschaft exportiert hauptsächlich im Inland hergestellte Yamaha-Produkte auf internationale Märkte.

Mit dem anhaltenden Erfolg der Yamaha-Motorradprodukte wagte die Yamaha Motor Co., Ltd. 1960 den Einstieg in die Herstellung von Wasserfahrzeugen und Außenbordmotoren. Das Unternehmen nutzt seine Motoren- und FVK-Technologien und hat seitdem in eine Vielzahl von Geschäftsbereichen expandiert. Heute ist Yamaha Motor Co., Ltd. nicht nur in der Motorradbranche tätig, sondern betreibt auch eine Vielzahl von Geschäftsbereichen, darunter Schifffahrt, Energieerzeugnisse, Automotoren, intelligente Maschinen für Fabriken, Luftfahrt und das PAS-Geschäft (Power Assist System). Diese Expansion hat Yamahas Reichweite vom Land bis zur See und sogar in die Lüfte erweitert.

9. SIASUN

SIASUN

SIASUN wurde im Jahr 2000 vom Shenyang Institute of Automation der Chinesischen Akademie der Wissenschaften gegründet und hat sich zu einer nationalen industriellen Basis für Robotik entwickelt. Mit dem Schwerpunkt auf intelligenter Fertigung als strategischer Geschäftsausrichtung bietet SIASUN umfassende Unterstützung für industrielle Upgrades und hat sich zu einem börsennotierten Hightech-Unternehmen entwickelt, das sich auf Robotertechnologie und intelligente Fertigungslösungen konzentriert.

SIASUN Robot Automation Co. Ltd. wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein börsennotiertes Hightech-Unternehmen, das im Bereich der Robotertechnologie und intelligenten Fertigungslösungen führend ist. Mit einem kreativen Team von über 4.000 Innovatoren hat sich SIASUN der unabhängigen Innovation verschrieben, hat über 800 bedeutende nationale technische Herausforderungen bewältigt und hält mehr als 1.300 Erfindungspatente.

Als nationaler Industriestandort für Robotik bietet SIASUN mit seinem Schwerpunkt auf intelligenter Fertigung eine umfassende Systemunterstützung für den Aufschwung der Branche und schafft eine komplette industrielle Wertschöpfungskette, die firmeneigene Kerntechnologien, Schlüsselkomponenten, Kernprodukte und branchenspezifische Systemlösungen integriert. Das Unternehmen verfügt über drei Hauptproduktkategorien - Industrieroboter, mobile Roboter und Spezialroboter - sowie über drei technische Anwendungsrichtungen: Schweißautomatisierung, Montageautomatisierung und Logistikautomatisierung. Darüber hinaus kultiviert SIASUN kontinuierlich aufstrebende Unternehmen rund um die nationale strategische Ausrichtung und entwickelt Branchen wie Halbleiterausrüstungen, kollaborative Roboter, intelligente Städte und intelligente Gesundheitsfürsorge, wodurch ein gesundes, wissenschaftliches und nachhaltiges industrielles Ökosystem geschaffen wird.

Der Hauptsitz von SIASUN befindet sich in Shenyang, mit Industrieparks in verschiedenen wirtschaftlichen Zentren des Landes, darunter Shanghai, Qingdao, Tianjin und Wuxi. SIASUN expandiert proaktiv in den internationalen Markt und hat Tochtergesellschaften und regionale Zentren in Singapur, Thailand, Malaysia, Deutschland und an anderen Standorten gegründet. Die Präsenz des Unternehmens in Übersee umfasst professionelle Projektierungsteams und fortschrittliche F&E- und Produktionsstätten, die die Lokalisierung von Projekten und Dienstleistungen in Übersee ermöglichen. Die Produkte von SIASUN wurden in mehr als 40 Länder und Regionen weltweit exportiert. SIASUN bietet industrielle Modernisierungsdienstleistungen für mehr als 4.000 internationale Unternehmen an und unterhält enge Kooperationsbeziehungen zu vielen Fortune-500-Unternehmen sowie einen beträchtlichen Kundenstamm, der zwei Drittel der Unternehmensgröße ausmacht.

Mit der edlen Mission, die Welt mit Hilfe der Robotik zu einem besseren Ort zu machen", setzt SIASUN auch in dieser neuen Ära auf Innovation und Streben, indem es das China-Tempo" beibehält und den China-Standard" setzt, mit dem Ziel, in der Branche führend zu sein und Spitzenleistungen auf Weltniveau zu erzielen.

10. CHAIFU

CHAIFU ist ein Anbieter von automatisierten intelligenten Fertigungslösungen und ein renommiertes Unternehmen für industrielle Automatisierung in China, das sich auf Forschung, Entwicklung und intelligente Fertigung konzentriert. Mit der Fähigkeit, die gesamte industrielle Kette von Robotern und Automatisierung zu erforschen, zu entwickeln und zu produzieren, bietet das Unternehmen eine breite Palette von Lösungen für den industriellen Sektor.

Die 2011 gegründete Shanghai CHAIFU Robotics Co., Ltd. verfügt über eine rund 35.000 Quadratmeter große Superfabrik in Shanghai. Als nationales Hightech-Unternehmen ist es auf die Forschung und Entwicklung von Kernkomponenten für intelligente Industrieroboter sowie auf die Herstellung, den Vertrieb und den Service von kompletten Ausrüstungen spezialisiert. Es ist eines der wenigen Unternehmen in China mit einer kompletten Industrieroboter-Industriekette und wurde als spezialisiertes und innovatives Unternehmen in Shanghai anerkannt und erhielt Auszeichnungen wie die "Gazelle Enterprise" und "Fast-Growing Enterprise".

Als ein führendes chinesisches Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für Industrieroboter verfügt Shanghai CHAIFU über einen umfangreichen Kundenstamm von über zehntausend Unternehmen im In- und Ausland. Die Produkte des Unternehmens finden breite Anwendung beim Lackieren, Schweißen, Handhaben, Stapeln, Polieren und Schleifen. Seit seiner Gründung hat sich das Unternehmen das Vertrauen vieler Unternehmen verdient, indem es hochwertige Produkte, ausgereifte und zuverlässige Prozesslösungen und umfassende technische Dienstleistungen anbietet. Diese Unterstützung hilft den Kunden, die Produktionseffizienz zu steigern und wirtschaftliche Vorteile zu erzielen!

Kostenloses Angebot anfordern
Kontakt-Formular

Neueste Beiträge
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen und spannenden Inhalten zu verschiedenen Themen, einschließlich nützlicher Tipps.
Sprechen Sie mit einem Experten
Kontakt
Unsere Vertriebsingenieure stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen ein schnelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu unterbreiten.

Kostenloses Angebot anfordern

Kontakt-Formular

Kostenloses Angebot erhalten
Sie erhalten von uns innerhalb von 24 Stunden eine fachkundige Antwort.
Kontakt-Formular