Top 10 CNC-Maschinenhersteller im Jahr 2023

Zuletzt aktualisiert:
23. Januar 2024

Inhaltsverzeichnis

CNC-Maschinen (Computer Numerical Control) sind der Gipfel der Präzision, Automatisierung und Effizienz in der Fertigung. Diese hochentwickelten Geräte steuern Bearbeitungswerkzeuge wie Drehbänke, Fräsmaschinen, Oberfräsen und Schleifmaschinen durch den Einsatz von Computerprogrammierung und sorgen für hohe Präzision und Konsistenz bei allen Produktionsläufen. Die Landschaft der CNC-Maschinenhersteller ist vielfältig, und verschiedene Marken sind in verschiedenen Sektoren führend in Sachen Innovation und Qualität.

Unter den führenden CNC-Maschinenherstellern tauchen bestimmte Namen aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, ihres technologischen Fortschritts und ihres umfassenden Kundensupports immer wieder auf. Marken wie FANUC sind bekannt für ihre Integration von CNC- und Roboterautomation, die insbesondere der Automobilindustrie mit rationalisierten Produktionsprozessen zugute kommt. In ähnlicher Weise hat sich Haas sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Markt einen Namen gemacht und bietet eine Vielzahl von CNC-Ausrüstungen an, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind, darunter auch für die Herstellung medizinischer Geräte, bei denen Präzision entscheidend ist. Die besten CNC-Hersteller liefern nicht nur hervorragende Maschinen, sondern tragen auch zur Verbesserung der Produktionsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Branchen bei.

Führende CNC-Maschinenhersteller

1. Mazak

Land: Japan

Gegründet1919

Über das Unternehmen:

Yamazaki Mazak ist ein Unternehmen der japanischen Werkzeugmaschinenindustrie, das bereits früher mit der Produktion in Übersee begonnen hat.

Seit der Gründung der amerikanischen Fabrik im Jahr 1974 wurden zahlreiche Produktionsstätten in Großbritannien, Singapur und China errichtet.

Es ist einer der wenigen Werkzeugmaschinenhersteller, der ein globales Produktionssystem aufgebaut hat.

Seit seiner Gründung hat Mazak die Globalisierung durch den aktiven Ausbau von Produktions- und Supportstandorten vorangetrieben und durch die Bereitstellung hochwertiger Produkte und Technologien einen Beitrag zur Entwicklung der Kunden und der Fertigungsindustrie in aller Welt geleistet.

Mazak hat es sich als Werkzeugmaschinenhersteller zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten und das Leben der Menschen bunter zu gestalten.

Die verarbeitende Industrie ist derzeit mit verschiedenen Problemen konfrontiert, z. B. mit dem Mangel an Arbeitskräften.

Mazak wird fortschrittliche Technologien wie loT und KI nutzen, um die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen zu beschleunigen und den Kunden Lösungen zur Förderung der Automatisierung und intelligenterer Produktionsstätten anzubieten.

Yamazaki Mazak (China) Co, Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Yamazaki Mazak Co, Ltd. in China.

Vollständig verantwortlich für Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Dienstleistungen von Mazak auf dem chinesischen Markt.

Durch langfristige Investitionen wurde ein umfassendes Kundenbetreuungssystem aufgebaut, das die Bereiche Produktion, Vertrieb, Ingenieurtechnik, Kundendienst und Ersatzteilversorgung abdeckt. Dazu gehört vor allem eine umfassende Kundendiensteinrichtung, die Ersatzteile, Schulung und Service integriert - das Yamazaki Mazak China Spare Parts Center;

Zwei fortschrittliche, intelligent vernetzte Chemiewerke - Ningxia Xiaobairen Machine Tool Co, Ltd. (2000) und Yamazaki Mazak Machine Tool (Liaoning) Co., Ltd. (2013); Shanghai (2008), Guangzhou und Dalian (2010) drei technische Zentren, die Ausstellungen, Ersatzteile, Schulungen und technische Unterstützung anbieten;

4 technische Servicezentren in Peking, Chongqing, Suzhou und Hangzhou sowie Verkaufsstellen im ganzen Land.

2. Okuma

Land: Japan

Gegründet: 1918

Über das Unternehmen:

Okuma Co, Ltd. ist eine der größten CNC-Werkzeugmaschinenfabriken Japans und blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück.

Das Unternehmen stellt hauptsächlich allgemeine CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren her und entwickelt und produziert selbst OSP-CNC-Geräte.

Die Produkte des Unternehmens sind bekannt für ihre gute Steifigkeit, hohe Effizienz, stabile Genauigkeit, lange Lebensdauer und einfache Bedienung.

Zu den wichtigsten Übersee-Hochburgen gehören Okuma America, Okuma Europe, Okuma Singapore Branch, Datong Daisuke Co., Ltd. (Taiwan), Daisuke Technology (Thailand), Okuma Australia, Okuma Machine Tool (Shanghai) Co., Ltd, Beiyi Okuma (Beijing) Machine Tool Co., Ltd, Korean Technical Service Center, und Okuma India.

Die Japan Okuma Co. Ltd. nahm ihre Tätigkeit im Januar 1898 auf und wurde im Juli 1918 gegründet.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Okuchi, Präfektur Danyu, Präfektur Aichi, Japan, mit Yamato als Geschäftsführer, 2908 Mitarbeitern (April 2009) (konsolidiert) und einem Kapital von 18 Milliarden Yen.

Die Theorie des "Wärmeaffinitätskonzepts" mit einer Präzision, die jenseits der menschlichen Vorstellungskraft liegt, und die beruhigende "Werkzeugmaschine ohne Aufprall", die von Okuma Co. entwickelt wurde, sind ebenfalls Symbole für den Innovationsgeist von Okuma.

Als Anbieter der "Integration von Werkzeugmaschinen und Steuerungen" für Kunden hat sich Okuma für die Zukunft verpflichtet, qualitativ hochwertigere Produkte herzustellen und bessere Dienstleistungen anzubieten, um die Bedürfnisse von immer mehr Kunden auf der ganzen Welt zu erfüllen.

Gleichzeitig hofft Okuma aufrichtig, dass mehr Menschen auf der ganzen Welt verstehen und dem zustimmen können, was Okuma weiß und fühlt: Produktherstellung spiegelt die Kunst der Herstellung und die Freude der Hersteller wider.

Im Vergleich zu gewöhnlichen Konsumgütern haben die Werkzeugmaschinen von Japan Okuma Co., Ltd. eine längere Lebensdauer und können als Stahlressourcen recycelt werden, wenn sie ausrangiert werden. Um seine Produkte immer auf die Gesellschaft der nachhaltigen Entwicklung auszurichten, konzentriert sich das Unternehmen Okuma auf die Reduzierung der Umweltbelastung und die Verbesserung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen, die eine hohe Produktivität erreichen.

3. Makino

Land: Japan

Gegründet: 1930

Über das Unternehmen:

1930 gründete Tsunezo Makino in Tokio, Japan, seine erste mechanische Werkstatt.

Fast ein Jahrhundert später ist Tokio immer noch der weltweite Hauptsitz von Seino Milling Machine Co, Ltd.

Vom Hauptsitz in Tokio aus vertreibt Makino mechanische Geräte, Werkzeuge und Lösungen in Japan, dem chinesischen Festland, Südkorea und Taiwan, China.

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Makino in Tokio hat ein kommerzielles horizontales Verarbeitungszentrum eingerichtet.

Als Branchenführer in der Entwicklung und Innovation von mechanischen Geräten und Systemen hat sich Makino stets den Herausforderungen der Zukunft gestellt.

Heute werden Wildprodukte in 41 Länder oder Regionen der Welt verkauft.

Als Branchenführer im Bereich mechanisches Design und digitale Innovation hat Makino eine Loyalty-Lösung mit ausgezeichneter Leistung auf den Markt gebracht.

Makino produziert weltweit Zerspanungs- und Erodiermaschinen mit hoher Präzision und Qualität, darunter horizontale Bearbeitungszentren, vertikale Bearbeitungszentren, Fünf-Achsen-Bearbeitungszentren, Graphitbearbeitungszentren, Drahterodiermaschinen und Erodiermaschinen.

4. Mag

Land: USA

Gegründet: 1798

Über das Unternehmen:

MAG, einer der professionellen Anbieter von Bearbeitungslösungen, bietet den Anwendern hauptsächlich maßgeschneiderte Werkzeugmaschinen und schlüsselfertige Fertigungssysteme.

MAG hat international bekannte Marken in der Werkzeugmaschinenindustrie integriert: Cross Huller, Ex-Cel-O und Lamb.

Seit 2005 ist MAG mit seinem einzigartigen technischen Know-How und seiner exzellenten technischen Basis in der globalen Fertigungsindustrie aktiv und hat sich weltweit zu einem vertrauenswürdigen Fertigungsexperten entwickelt.

Die MAG-Gruppe bietet hochwertige, effiziente und effektive Lösungen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie und deren Zulieferer sowie für andere Branchen.

Besonders in der Automobilindustrie sorgt MAG mit hochpräzisen Werkstücken dafür, dass die Funktionalität der Werkstücke zum Tragen kommt.

Zum Beispiel kann die Lebensdauer des Kolbens durch Präzisionsbearbeitung und Honen der Zylinderbohrungen erheblich verlängert werden.

MAG bietet Ihnen als Industrieausrüster ein komplettes Lösungsangebot, von der Verfahrenstechnik, der Prozessgestaltung über die Planung der Fertigungssystemkonfiguration bis hin zur schlüsselfertigen Erstellung des gesamten Fertigungssystems.

5. SMTCL

Land: China

Gegründet: 1933

Über das Unternehmen:

Die Shenyang Machine Tool Co. Ltd. ist eine Aktiengesellschaft, die gemeinsam von der Shenyang No. 1 Machine Tool Factory, der Zoje Friendship Factory, der Shenyang No. 3 Machine Tool Factory und der Liaoning Precision Instrument Factory gegründet wurde.

Sie wurde im Mai 1993 gegründet und von der Shenyang Economic System Reform Commission mit Dokument Nr. 199231 genehmigt.

Im Juli 1996 gab das Unternehmen mit Genehmigung der ZJFSZ Nr. 1996112 der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde Stammaktien im Wert von 54 Millionen Yuan an die Öffentlichkeit aus.

Nach der Emission belief sich das gesamte Grundkapital des Unternehmens auf 215823518 Yuan, und das Unternehmen wurde an der Shenzhen-Börse unter dem Aktiencode 00410 notiert.

Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Shenyang Machine Tool (Group) Co, Ltd.

Seit 2010 setzt die Shenyang Machine Tool Co., Ltd. auf den Einsatz neuer Technologien und Materialien zur Verbesserung der Produktqualität.

Seine CNC-Revolver In der Branche wurde die Kupferlegierung ZQSn6-6-3 erfolgreich durch das Spezialmaterial LZA4205 aus mikrokristalliner Legierung für Schneckengetriebe ersetzt, wodurch die Qualität der CNC-Revolverprodukte von Shenyang Machine Tool Co. weiter verbessert und gleichzeitig die Kosten kontrolliert wurden, was die Wettbewerbsfähigkeit von Shenyang Machine Tool Co. erheblich verbesserte.

Gegenwärtig ist der Shenyang CNC-Werkzeugmaschinen-Industriepark verlagert worden und hat eine professionelle Umstrukturierung erfahren.

Es gibt neun komplette Maschinenunternehmen, darunter Shenyang First Machine Tool Factory, Zoje Machine Tool Co., Ltd, Shenyi Lathe Factory, Zoje Drilling Lithium Machine Factory, Shenyi Heath CNC Machine Tool Business Unit, Zoje Vertical Machining Center Business Unit, Complete Equipment Co., Ltd, Laser Technology Business Unit und FIDIC CNC Machine Tool Co., Ltd.

Durch professionelle Umstrukturierung, Neugestaltung von Geschäftsprozessen und Informationsaufbau wird der Shenyang CNC-Werkzeugmaschinen-Industriepark zu einer modernen (einzigen) CNC-Werkzeugmaschinen-Produktionsbasis mit stolzer globaler Reichweite.

6. DMTG

Land: China

Gegründet: 1935

Produkte: Flexible modulare CNC-Werkzeugmaschinen und automatische Linie; Intelligente Fertigungszelle und Produktionslinie; Vertikales und horizontales Bearbeitungszentrum mit Fünf-Achsen-Verkettung; Vertikales und horizontales Dreh-Fräs-Verbund-Bearbeitungszentrum; Hochgeschwindigkeits- und Präzisions-Bearbeitungszentrum; Hochgeschwindigkeits- und Präzisions-Drehzentrum; Industrieroboter; CNC-System; CNC-Werkzeugmagazin; CNC-Frästisch; Kugelumlaufspindel; lineare Führungsschiene; Elektrospindel und Hochgeschwindigkeitsspindel, etc.

Über das Unternehmen:

General Technology Group Dalian Machine Tool Co., Ltd, früher bekannt als Dalian Machine Tool Factory, wurde 1935 gegründet und ist eines der wichtigsten Unternehmen in der Werkzeugmaschinenindustrie des neuen China.

1995 wurden die wichtigsten staatlichen Werkzeugmaschinenunternehmen in Dalian mit der Dalian Machine Tool Factory als Kernstück zusammengelegt und die Dalian Machine Tool Group Co. gegründet.

Im Jahr 2000 trat das Forschungsinstitut für modulare Werkzeugmaschinen in Dalian, das direkt dem damaligen Ministerium für Maschinen der Volksrepublik China unterstellt war, in die Gruppe als Ganzes ein.

Seit 2002 hat das Unternehmen nacheinander drei alte ausländische Werkzeugmaschinenhersteller übernommen, darunter Ingersoll Production Systems, Crankshaft und Zmmerman, und acht chinesische Joint Ventures mit den Vereinigten Staaten, Deutschland, Japan, der Schweiz, Südkorea und anderen Ländern gegründet.

Mit der Unterstützung der nationalen Politik zur Wiederbelebung der alten Industriestandorte im Nordosten Chinas und in Kombination mit der Verlagerung und Umwandlung von Unternehmen haben wir moderne "zwei Standorte" (nämlich den Produktionsstandort für CNC-Werkzeugmaschinen und den Produktionsstandort für CNC-Funktionsteile) im Hafen Double D und in Wafangdian aufgebaut, so dass der umfassende Produktions- und Fertigungsumfang von CNC-Werkzeugmaschinen und Funktionsteilen zu den besten des Landes gehört.

Im April 2019 hat die China General Technology Group die Dalian Machine Tool Group strategisch reorganisiert und die General Technology Group Dalian Machine Tool Co. Ltd. gegründet.

Durch die Einführung, Verdauung, Absorption, Integration und Re-Innovation hat Dalian Machine Tool seine führende Position auf dem inländischen Produktniveau beibehalten, und einige Produkte haben das internationale Niveau erreicht.

Nahezu 60 wichtige wissenschaftliche und technologische Projekte, wie z. B. die Innovationsplattform für Präzisionsbearbeitungs-Technologien für Schlüsselteile von Automotoren und die Forschung und Entwicklung von CNC-Funktionskomponenten, haben die Rolle von Dalian Machine Tools im nationalen Innovationssystem für Werkzeugmaschinentechnologie gespielt.

Von 2013 bis 2016 beschleunigte Dalian Machine Tools das Tempo der industriellen Umstrukturierung und entwickelte sukzessive 247 national führende und international fortschrittliche neue Produkte, die den Anforderungen des Schienenverkehrs, der neuen Energien und anderer Industrien entsprechen und den Entwicklungsbedarf strategisch aufstrebender Industrien für High-End-CNC-Werkzeugmaschinen erfüllen.

In den vergangenen 80 Jahren hat das Unternehmen mehr als 500.000 Werkzeugmaschinen für die chinesische Automobilindustrie, den Schienenverkehr, den Maschinenbau, die Erdölindustrie, die Bergbau- und Metallurgieindustrie und andere Industriezweige geliefert. Die Produkte des Unternehmens wurden in mehr als 100 Länder und Regionen der Welt verkauft und haben einen Beitrag zur chinesischen Fertigungsindustrie geleistet.

7. QCMTT

Land: China

Gegründet: 1965 

Über das Unternehmen:

Die Qinchuan Machine Tool Group Co., Ltd. (nachstehend "Qinchuan-Gruppe" genannt) besitzt eine Reihe von Tochtergesellschaften, darunter Qinchuan Machine Tool Headquarters, Baoji Machine Tool, Hanjiang Machine Tool, Hanjiang Tools und Walker Gear.

Die Qinchuan-Gruppe ist die Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsbasis für CNC-Präzisionswerkzeugmaschinen und komplexe Werkzeuge in China und das führende Rückgrat der chinesischen Werkzeugmaschinenindustrie.

Mit der Stärke einer vollständigen industriellen Kette, zahlreichen Produktlinien, einer starken Fähigkeit zur Systemintegration und einem bedeutenden umfassenden Wettbewerbsvorteil zählt die Qinchuan-Gruppe zu den weltweit bekannten Werkzeugmaschinen-Unternehmensgruppen.

Als nationales Hightech-Unternehmen und innovatives Pilotunternehmen hat die Gruppe ein nationales Technologiezentrum, einen Expertenarbeitsplatz für Akademiker und einen Forschungsarbeitsplatz für Doktoranden eingerichtet.

Ende 2020 verfügt das Unternehmen über ein Grundkapital von 693 Millionen Yuan, eine Bilanzsumme von 9,218 Milliarden Yuan und 10176 Mitarbeiter.

Die Gruppe hat die Entwicklungsstrategie und das "5221"-Entwicklungsziel festgelegt, das darin besteht, sich an die Vorgaben des Gastgebers zu halten, eine starke Unterstützung für die High-End-Fertigung und die Kernteile aufzubauen, die Schlüsseltechnologien der intelligenten Fertigung und der numerischen Steuerung zu durchbrechen und die Initiative zu ergreifen, um wichtige nationale Spezialforschungs- und Entwicklungsaufgaben zu übernehmen", und sie hat ihren Ehrgeiz verloren, die Qinchuan-Gruppe zu einem führenden Unternehmen in Chinas High-End-Fertigungsindustrie aufzubauen.

8. Emag

Land: Deutschland

Gegründet: 1867

Über das Unternehmen:

Die 1867 gegründete EMAG-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Salah bei Stuttgart, Deutschland.

Die Geschäftstätigkeit der Emag-Gruppe erstreckt sich hauptsächlich auf die Automobil- und Zulieferindustrie, den Maschinenbau, die Luft- und Raumfahrtindustrie, erneuerbare Energien, die Energie- und Ölindustrie.

Die Emag-Gruppe bietet Werkzeugmaschinen und Produktionssysteme für die Bearbeitung von Scheiben-, Wellen- und Kastenteilen, Karusselldrehmaschinen und Karussell-Multifunktionszentren.

Im Jahr 2003 wurde die Repräsentanz von Emag Machine Tool Co. in Shanghai gegründet.

Im Jahr 2004 wurde Emag Machine Tool (Taicang) Co., Ltd. (jetzt Taicang Branch of Emac (China) Machinery Co., Ltd.) gegründet.

Im Jahr 2006 begann das Unternehmen mit der Bereitstellung lokalisierter, maßgeschneiderter Dienstleistungen.

Taicang Branch of Emag (China) Machinery Co., Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Emag Holding Group in China mit einer Fläche von 10000 Quadratmetern und 170 Mitarbeitern.

Das Umsatzvolumen im Jahr 2017 betrug 200 Millionen Euro.

Gleichzeitig gibt es auch Büros in Peking und Guangzhou.

Die Niederlassung Taicang von Emag (China) Machinery Co. Ltd. bietet hauptsächlich kundenspezifische Dienstleistungen für leistungsstarke CNC-Drehzentren an und vertreibt alle von der Gruppe hergestellten Produkte, einschließlich Drehmaschinen, Innenrundschleifmaschinen, Außenrundschleifmaschinen, unrunden Schleifmaschinen (einschließlich Nockenwellenschleifmaschinen), Kurbelwellenschleifmaschinen und Abwälzfräsmaschinen, LaserschweißmaschinenWärmebehandlungsanlagen, Induktionswärmebehandlungsanlagen, Gewindeschneidmaschinen für Ölpipelines und elektrochemische Bearbeitungsmaschinen.

Das Unternehmen beliefert hauptsächlich die Automobilindustrie, die Ölförderung, Baumaschinen, Hydraulikkomponenten, die Luft- und Raumfahrt usw.

Die Emag-Gruppe interpretiert die hohe Qualität ihrer Produkte mit der kontinuierlichen Innovation und dem rigorosen Verarbeitungskonzept, das durch eine exquisite Verarbeitungstechnologie erreicht wird.

Darüber hinaus ist die Qualität von Emag auch auf die einzigartige systematische Ausbildung der chinesischen Mitarbeiter sowie auf die modernen Einrichtungen und fortschrittlichen Verarbeitungsanlagen zurückzuführen, die das Werk selbst bereitstellt.

Die Qualität der Emac-Werkzeugmaschinen wird genau durch diese Eingaben gewährleistet.

Alle Werkzeugmaschinen und Produktionssysteme von Emag werden in Deutschland entworfen und entwickelt.

Die von Emag entwickelten inversen Werkzeugmaschinen und vollautomatischen integrierten Systeme verkürzen die Beschickungs- und Entladungswege und den Bearbeitungsrhythmus der Werkstücke erheblich und leisten einen großen Beitrag zu den Produktionsanforderungen der Effizienzsteigerung und Kostensenkung.

Gleichzeitig sind für chinesische Kunden hohe Qualität und hohe Effizienz zwei wichtige Faktoren, die sie überzeugen.

Darüber hinaus machen das vollautomatische integrierte System und sein ergonomisches Designkonzept die Bedienung der Emag-Werkzeugmaschinen einfacher und intelligenter, wodurch die Belastung der Mitarbeiter verringert und die Sicherheit und der Komfort bei der Arbeit verbessert werden.

9. BOOHI

Land: China

Gegründet: 2007

Über das Unternehmen:

Mit der Mission, "gute Werkzeugmaschinen in China mit Einfallsreichtum herzustellen", hat die BOOHI Machine Tool Group ein Managementmodell mit "intelligenter Führung, Doppelradantrieb, genialer Herstellung und Dienst an der Welt" entwickelt.

Es ist eine wichtige Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsbasis und ein intelligenter Produktionsstandort für CNC-Werkzeugmaschinen in China.

Das Unternehmen hat 12 Tochtergesellschaften mit einem Gesamtvermögen von 2 Mrd. Yuan, 3500 Mitarbeitern, einer Jahresproduktion von 20000 Werkzeugmaschinen, einem Einkommen von 3 Mrd. Yuan und einem Hauptgeschäftseinkommen von 30 Mio. Dollar aus dem Export und gehört seit vielen Jahren zur Spitze der chinesischen Werkzeugmaschinenindustrie.

Das Unternehmen hat ein komplettes Forschungs-, Entwicklungs-, Herstellungs- und Produktionssystem aufgebaut, das Talente, Technologie und Marken integriert, und eine Produktgruppe mit 14 Kategorien, mehr als 200 Varianten und 400 Spezifikationen gebildet, die von intelligenten Werkzeugmaschinen, flexiblen Bearbeitungseinheiten, intelligenten Fertigungseinheiten und automatischen Produktionslinien dominiert wird und in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau, der Landwirtschaft, den Berufsschulen und anderen Bereichen und Industrien weit verbreitet ist.

Das Unternehmen hat im Jahr 2004 mehr als 30 nationale Großprojekte und "Brain Replacement"-Projekte durchgeführt, verfügt über fünf große Marketing-Servicezentren in der Welt und hat sich zu einem Ausrüstungslieferanten entwickelt, der die intelligente Entwicklung der vor- und nachgelagerten Lieferketten in der Industrie leitet.

Das Unternehmen stützt sich auf die Shaanxi-Niederlassung des Nationalen Forschungszentrums für numerische Steuerungssystemtechnik und engagiert sich für die sekundäre Entwicklung von numerischen Steuerungssystemen und Robotern sowie für die eingehende Erforschung, Entwicklung und Optimierung intelligenter Ausrüstungslösungen und die gemeinsame Erforschung und Entwicklung einer neuen Generation von intelligenten Werkzeugmaschinen.

Die von uns gemeinsam aufgebaute intelligente Produktionslinie für CNC-Werkzeugmaschinen und Roboter-Autoteile hat das "Made in China" für wichtige Autoteile realisiert.

Integration von fortschrittlicher Fertigungstechnologie, Big Data und Cloud-Plattformen, Beschleunigung der Umstellung auf eine intelligente Fertigung und Aufbau einer "digitalen Fabrik" bis 2024.

BOOHI Machine Tool hält sich an die "Strategie der Stärkung des Unternehmens mit Talenten und der Umsetzung des Projekts zur Verbesserung der Qualität hochqualifizierter Talente", richtet fünf Stufen von Aufstiegskanälen für qualifizierte Talente vom technischen Rückgrat zum "Baoji Craftsman" ein, schafft fünf Stufen von Mitarbeiter-Innovationsstudios und bildet ein mehrstufiges Handwerker-Team und ein "Massenunternehmertum und Innovation"-Team mit hochqualifizierten Talenten als Kern, professionellen und technischen Experten als Rückgrat und jungen qualifizierten Talenten als Rückgrat.

10. Hision

Land: China

Gegründet: 2002

Produkte: Gantry-Bohr- und Fräswerk, horizontales Bearbeitungszentrum, CNC-Drehzentrum, großes horizontales Bohr- und Fräswerk, CNC-Maschine

Über das Unternehmen:

Ningbo Hision Precision Industry Co., Ltd. hält sich an die unabhängige Markenlinie, nimmt "Gießen von hochwertigen Werkzeugmaschinen, Wiederbelebung der nationalen Industrie" als seine eigene Verantwortung und entwickelt sich ständig durch Technologieeinführung, Absorption und Innovation.

Gegenwärtig beschäftigt das Unternehmen fast 1500 Mitarbeiter und verfügt über eine moderne Werkstatt mit konstanter Temperatur auf einer Fläche von mehr als 200.000 Quadratmetern, die drei Produktionscluster mit Dagang Seiko, Yanshan Seiko und Dalian Seiko als Hauptkörper bilden:

Die Produkte des Unternehmens gehören zur Spitze der CNC-Werkzeugmaschinen in China.

Die Produkte finden breite Anwendung in der Automobil-, Lokomotiv-, Schiffs-, Maschinen-, Energie-, Formenbau-, Dieselmotor- und anderen Industrien.

Auf der Grundlage des Produktionsmanagementkonzepts der Hision-Gruppe führt das Unternehmen schlüsselfertige Projekte durch und bietet perfekte Dienstleistungen vor, während und nach dem Verkauf an, so dass die Kunden eine ausgezeichnete Produkteffizienz erhalten und den gewünschten industriellen Wert schaffen können.

Kriterien für die Auswahl

Bei der Auswahl eines Top-CNC-Maschinenherstellers ist es wichtig, ihn anhand kritischer Auswahlkriterien zu bewerten, die den Erwerb einer Maschine sicherstellen, die den aktuellen und zukünftigen Produktionsanforderungen entspricht.

Innovation und Technologie

Hersteller, die folgende Prioritäten setzen Innovation liefern oft CNC-Maschinen mit fortschrittlichen Funktionen und Möglichkeiten. Sie sind auf dem neuesten Stand der Technik und können komplexe Designs mit außergewöhnlicher Präzision bearbeiten. Technologie Die Ausweitung der Produktpalette ist ein Zeichen für das Engagement des Unternehmens, in einem wettbewerbsintensiven Markt die Nase vorn zu haben.

Qualität und Präzision

Das Markenzeichen einer hochwertigen CNC-Maschine ist die Qualität seiner Konstruktion und der Präzision seiner Leistung. Seriöse Hersteller legen Wert auf eine robuste Bauqualität, die dem harten Einsatz standhält, und auf Präzisionstechnik für eine genaue und gleichmäßige Leistung. Potenzielle Käufer sollten die Fähigkeit der Maschinen prüfen, Toleranzen und Zuverlässigkeit einzuhalten.

Kundenbetreuung und Service

Robuste Betreuung nach dem Verkauf ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Maschinenleistung auf Dauer. Dazu gehört der Zugang zu Ersatzteilen, Servicetechnikern und Helpdesk-Diensten. Das Engagement eines Herstellers für Dienstleistung spiegelt ihr Engagement für Kundenzufriedenheit und Betriebszeit wider.

Marktpräsenz

Das Unternehmen Marktauftritt ist eine Mischung aus dem Ruf des Unternehmens, den Nutzerbewertungen und der Präsenz in der Branche. Hersteller mit einer starken globalen Präsenz werden in der Regel mit zuverlässigen Produkten in Verbindung gebracht und haben die finanzielle Stabilität, um in umfassende Servicenetze zu investieren.

Jedes dieser Kriterien ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Auswahl eines CNC-Maschinenherstellers, der leistungsstarke Maschinen und einen nachhaltigen Service bieten kann, um sicherzustellen, dass die Investition solide und zukunftssicher ist.

Zukünftige Trends in der CNC-Fertigung

Die Landschaft der CNC-Fertigung entwickelt sich ständig weiter. Zu den wichtigsten Trends, die die Branche prägen werden, gehören die verstärkte Automatisierung, die Ausweitung der additiven Fertigungstechniken und die tiefere Integration von Industrie 4.0-Technologien.

Automatisierung und Robotik

Die Automatisierung in der CNC-Fertigung schreitet rasch voran. Führende Hersteller setzen Roboter ein, um Effizienz und Präzision zu verbessern. Roboterunterstützte Bearbeitung hat sich weiterentwickelt und ermöglicht nun unbemannte Arbeitsgänge und eine gleichmäßige Teileproduktion. Die Einbindung von automatisierte Materialflusssystemeund KI-gesteuerte vorausschauende Wartung gewährleistet eine Produktion rund um die Uhr und minimiert die Ausfallzeiten.

Additive Fertigung

Die additive Fertigung, auch bekannt als 3D-Druck, wandelt die CNC-Technik von einem subtraktiven Verfahren zu einem Verfahren, bei dem die Materialien Schicht für Schicht aufgebaut werden. Dieser Ansatz ermöglicht komplexere Geometrien und reduziert den Materialabfall erheblich. Es ist eine Ergänzung zur traditionellen CNC-Bearbeitung und bietet Möglichkeiten für hybride Fertigungssysteme die sowohl subtraktive als auch additive Verfahren kombinieren.

Integration von Industrie 4.0

Die Integration von Industrie 4.0 in die CNC-Fertigung bedeutet eine Verlagerung in Richtung intelligente Fabriken und verbundene Systeme. Algorithmen des maschinellen Lernens verbessern die Prozessoptimierung und Vorhersagbarkeit, während die Digitalisierung der Lieferkette rationalisiert die Produktion. Außerdem, Echtzeit-Datenanalytik und Cloud Computing verbessern die Fähigkeiten und die Effizienz von CNC-Maschinen, so dass die Betriebe besser auf die Marktanforderungen reagieren können.

Kostenloses Angebot anfordern
Kontakt-Formular

Neueste Beiträge
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen und spannenden Inhalten zu verschiedenen Themen, einschließlich nützlicher Tipps.
Sprechen Sie mit einem Experten
Kontakt
Unsere Vertriebsingenieure stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen ein schnelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu unterbreiten.

Kostenloses Angebot anfordern

Kontakt-Formular

Kostenloses Angebot erhalten
Sie erhalten von uns innerhalb von 24 Stunden eine fachkundige Antwort.
Kontakt-Formular